Dürfen Discounter bald in Wohngebieten nicht mehr bauen?

Damit beschäftigen sich derzeit mehrere Berliner Bezirke, Bauamt etc. Wie die Berliner Morgenpost berichtet könnte es schon bald Realität sein, dass sich in Wohngebieten keine Discounter sowie auch Waschstraßen, Fast Food Ketten und so weiter ausbreiten.

Ganz ehrlich gesagt hatte ich mich mit diesem Aspekt noch überhaupt nicht auseinander gesetzt. Jedoch finde ich dies durchaus positiv und einer Unterstützung und Nachahmung wert, denn vor allem in einer Großstadt wie einer in der ich wohne gibt es zum einen nicht einmal genügend Platz um den stetig steigenden Bedarf an Wohnflächen zu decken und weiter weine ich auf beiden Augen wenn ich das kontinuierliche Sterben von immer mehr und mehr „kleinen“ Geschäften sehe.

Advertisements

3 Antworten

  1. Ich bin mir gerade nicht sicher, ob das gut oder schlecht ist.
    Gutes Szenario: Die Anzahl der Discounter verringert sich, die Anzahl der „Tante-Emma-Läden“ steigt.
    Schlechtes Szenario: Die Discounter stehen am Stadtrand. Die Leute nehmen ihr Auto und fahren damit vom Wohngebiet zum Discounter.

    Scheint so, als wäre ich von Natur aus Pessimist, aber das letzte Szenario erscheint mir tatsächlich wahrscheinlicher.

    • Hmm ja, Koloradokäfer, da hast du einen guten Punkt angesprochen. Aus Nachhaltigkeitssicht scheint mir das zweite Szenario (Käufer müssen zum Stadtrand fahren) sicher weniger nachhaltig. Aber wieso nicht eine Kombination aus beidem? Tante-Emma-Läden UND die Leute kaufen auch dort! Ja ja, ich träume mal weiter…

  2. also ich hab mal gehört, dass es v.a. in städten dazu kommt das die tanta-emma-läden zurückkommen, weil auto fahren doch langsam für viele zu teuer ist. würde diese entwicklung begrüßen…und wenn man dann zu einem richtigen großeinkauf 1-2 mal die woche an den stadtrand fährt ist dann auch ok denke ich…besser als wenn man bei jeder kleinigkeit km weit fahren muss…also habt schon recht eine kombination von beidem wäre natürlich am besten…der konsument kann ja die entwicklung beeinflussen je nachdem wo er einkauft 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: